Qigong Grundtechniken


 
Die Menschen ertrinken in ihren Taten.
— Zhuang Zi (ca. 350 – 275 v.Chr.)

In diesem Seminar geht es – neben der Schulung von Achtsamkeit – vor allem darum, das Bewusstsein für die herausragende Bedeutung des Yin/Yang-Gleichgewichts (z.B. Wechsel von Aktivität und Ruhe) für die eigene Gesundheit, Vitalität und ein harmonisches Leben zu schärfen. Wegen der in unserer Kultur überwiegenden Yang-Orientierung stärken wir deshalb in den Übungen das Yin, indem Sie lernen, zu verlangsamen, zur Ruhe zu kommen, im Tun zu entspannen und die eigenen Befindlichkeiten und Bedürfnisse wahrzunehmen.

Das geschieht anhand der Übung von gutem Stehen, Sitzen und Gehen, der Verbindung von Bewegung, Atmung und Vorstellungskraft, der Verbesserung der Energieverteilung im Körper, von Ausleitungstechniken und Stille Meditation. Durch intensive Arbeit an den Problemzonen Kreuzbein-Lendenwirbel und Hals-Nacken-Schultern kann häufig erste Linderung oder Beseitigung von Schmerzen erreicht werden.
 


Termine 2019

01.02. – 03.02.2019
12.04. – 14.04.2019 (ausgebucht)
31.05. – 02.06.2019 (ausgebucht)
16.08. – 18.08.2019 (ausgebucht)
01.11. – 03.11.2019 (ausgebucht)

Termine 2020

14.02. – 16.02.2020
17.04. – 19.04.2020
05.06. – 07.06.2020
14.08. – 16.08.2020
30.10. – 01.11.2020